Unsere Lehrstellen

Lehrstellen: Werde Teil von unserem Team!

Mit viel Leidenschaft bilden wir Jahr für Jahr junge Menschen in vier verschiedenen Berufen aus. Besonders stolz sind wir darauf, viele von ihnen auch nach der Ausbildung bei uns weiterbeschäftigen zu dürfen und können so von deren Fach- und Hänggi-Wissen profitieren und dieses weiterentwickeln. Die Förderung junger Talente liegt uns am Herzen und es bereitet uns viel Freude, deren Entwicklung in Punkto Fachwissen und Persönlichkeit mitzuerleben.

Bei uns arbeiten derzeit 15 Lernende im Bereich Detailhandel und als Bäcker-Konditor-Confiseur/in. Auch für das Jahr 2022 haben wir in beiden Bereichen Lehrstellen zu vergeben. Hast du Lust, Teil unseres aufgestellten Teams zu werden und in einem dynamischen, modernen und innovativen Familienbetrieb zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

 

 

Lehrstellen in der
Bäckerei – Konditorei

 

 

Jobs

 

 

Lehrstellen im
Detailhandel

 

 

=> Folge uns auf Instagram und sammle weitere Eindrücke von der Bäckerei Hänggi!

Häufig gestellte Fragen


Ab wann kann ich mich bewerben?
Nach dem erfolgreichen Beenden der 2. Oberstufe und dem Übertritt in die 3. Oberstufe (Juli/August) darfst du dich bei uns bewerben. Schnupperlehren sind bereits ab der 2. Oberstufe möglich, bitte kontaktiere uns frühzeitig.

Was für Unterlagen werden benötigt und was gilt es weiter zu beachten?
– Motivationsschreiben
– Lebenslauf mit Foto
– Zeugniskopien der Oberstufe inkl. Verhaltensbeurteilungen
– Stellwerktest, Multicheck oder andere Einstufungstests
– Schnupperlehrbeurteilungen, falls vorhanden

Wie kann ich mich bewerben?
Deine kompletten Bewerbungsunterlagen kannst du per E-Mail oder schriftlich an die untenstehende Adresse schicken:

bewerbung@bkh.ch

Bäckerei R. Hänggi AG
Personalabteilung
Buzibachstrasse 21
6023 Rothenburg

Bis wann erhalte ich eine Antwort und wie ist das weitere Vorgehen?
Damit wir uns die Zeit nehmen können, deine Unterlagen genau zu prüfen, erhältst du in der Regel innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bewerbung eine Rückmeldung von uns.

Wenn es deine Bewerbung in die engere Auswahl schafft, hast du die Möglichkeit ein bis zwei Probetage bei uns zu absolvieren. Danach gibt es ein Abschlussgespräch mit dir und der Berufsbildnerin. Sind die Probetage zur beidseitigen Zufriedenheit verlaufen und solltest du weiterhin am Beruf und der Lehrstelle Interesse haben, kannst du bei uns eine drei- bis maximal fünftägige Schnupperlehre absolvieren. Die Schnupperwoche bietet dir die Möglichkeit, tiefere Einblicke in den Beruf und unseren Betrieb zu erhalten. In der Schnupperwoche führst du ein Tagebuch und absolvierst einen kurzen Einstufungstest.

Nach der Schnupperwoche leitet die Berufsbildnerin ihre Eindrücke, deine Eindrücke und alle Unterlagen an die Verkaufsleitung weiter. Du wirst dann von uns kontaktiert und gegebenenfalls zu einem Bewerbungsgespräch in unsere Zentrale eingeladen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!